Zucchini-Schoko-Rührkuchen
Zutaten
Für den Teig:
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 180 ml Öl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 - 2 Esslöffel Kakao
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g geschmolzene Zartbitter Schokolade
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 250 g geraspelte Zucchini
Zudem:
  • Fett für die Form
  • Kuchenglasur Zartbitter
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann alle Zutaten außer den Zucchini dazugeben und verrühren. Zum Schluss die geraspelten Zucchini unterheben.
  3. Den Teig in eine gefettete mittelgroße Kastenform oder Springform (ca. 26 cm) füllen und ca. 45 Minuten backen.
  4. Einen Stäbchentest machen, um sicherzugehen, dass der Kuchen durchgebacken ist. Dafür ein Stäbchen in die Mitte des Kuchens stecken und rausziehen. Bleibt noch Teig daran hängen, dann benötigt der Kuchen noch etwas Backzeit. Bleibt nichts mehr dranhängen, dann kann er aus dem Ofen.
  5. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, die Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen und über dem Zucchini-Schoko-Rührkuchen
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/07/23/zucchini-schoko-ruehrkuchen/