Erbsencreme
Zutaten
  • 150 g geschälte Kartoffel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Esslöffel Butter
  • 300 g TK Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln in Stücke schneiden und weichkochen.
  2. Die Zwiebel hacken und in 1 Esslöffel Butter andünsten. Anschließend die TK Erbsen dazugeben. Deckel auf den Topf oder die Pfanne setzen und einige Minuten weich köcheln lassen.
  3. Die gekochten Kartoffel dazugeben.
  4. Alles pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  5. Es sollte eine cremige Konsistenz entstanden sein, damit man die Erbsencreme mit einem Löffel oder Pinsel auf dem Teller schön anrichten kann.
  6. Um es wie auf dem Foto anzurichten, einfach einen Esslöffel Erbsencreme auf den Teller geben und mit einem Pinsel das Püree in eine Richtung verziehen.
  7. Alle weiteren Komponenten des Menügangs darauf anrichten.
Tipp: Die Erbsencreme kann man auch bestens einige Stunden oder sogar einen Tag vorher zubereiten und vor dem Servieren nur nochmal sanft erwärmen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2017/01/15/weihnachten-2016-aus-dem-meer-gurke-gin-parmesan-und-erbse/