Das Rezept für die Kräuter-Patties:
Zutaten
  • 1 Silikonform (ich habe eine Form von Silikomart benutzt, die ich bei Cardin Deko gekauft habe, den Link zum Shop habe ich Euch unter das Rezept gesetzt)
  • 4 Blatt Gelatine
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 Esslöffel gehackte Kräuter nach Wahl
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Zunächst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Die Gemüsebrühe leicht erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen (keinesfalls kochen, sonst wird die Gelatine später nicht fest!).
  3. Die Sahne mit den gehackten Kräutern mischen, gut salzen und pfeffern.
  4. Die Sahnemischung nach und nach in die Gemüsebrühe rühren und die Flüssigkeit nun in die Silikonformen gießen.
  5. Mindestens 6 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank fest werden lassen.
  6. Sobald die Kräuter-Patties fest sind, können sie vorsichtig aus der Silikonform gelöst werden und mit den weiteren Komponenten angerichtet werden.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2017/01/15/weihnachten-2016-aus-dem-meer-gurke-gin-parmesan-und-erbse/