Bätterteigfische, Parmesancracker, Jakobsmuscheln und Nusscrunch
Zutaten
Für die Blätterteigfische:
  • 1 Rolle frischer Blätterteig (gekauft oder selbst gemacht)
Für die Parmesancracker (8 Stück ca.):
  • 100 g frisch geriebener Parmesan
Für die Jakobsmuscheln:
  • 2 Esslöffel Butter
  • Jakosbmuscheln (8-10 Stück)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft von einer Limette
Für den Nusscrunch:
  • Eine Handvoll Pecannüsse
Zubereitung
Für die Blätterteigfische:
  1. Aus dem Blätterteig kleine Fische ausstechen und bei 180 °C Umluft einige Minuten goldbraun backen.
Für die Parmesancracker:
  1. Den Parmesan in kleinen Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 180 °C Umluft 5 -8 Minuten backen. Komplett auskühlen lassen, da sie erst nach dem Auskühlen fest sind und vom Backpapier genommen werden können.
Für die Jakobsmuscheln:
  1. Die Jakobsmuscheln in der Butter anbraten (bitte nicht zu lange, da sie sonst zäh werden), salzen, pfeffern und zum Schluss mit etwas Limettensaft beträufeln.
Für den Nusscrunch:
  1. Für den Nusscrunch einfach eine Handvoll gehackte Pecannüsse kurz in einer Pfanne anrösten.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2017/01/15/weihnachten-2016-aus-dem-meer-gurke-gin-parmesan-und-erbse/