X-MAS Dinner 2016 - Steine, Erde, Schnee
Zutaten
  • 1 Packung weiße Pralinenhüllen in Eierform (gibt es HIER*)
  • 250 g weiße Kuvertüre
  • 60 g Sahne
  • Himbeerpaste (Menge nach Bedarf, gibt es HIER*)
  • 200 g weiße Schokoglasur (gibt es HIER*)
  • 200 g schwarze Schokoglasur (gibt es HIER*)
Zubereitung
  1. Für die Ganache (die rosa Füllung der Pralinen) 200 g von der weißen Kuvertüre klein hacken. Die Sahne aufkochen und sofort über die Kuvertüre geben. Kurz stehen lassen und dann mit einem Schneebesen verrühren bis sich die Kuvertüre vollständig aufgelöst hat. Nun die Himbeerpaste unterrühren. Die Menge an Paste richtet sich nach Eurem persönlichen Geschmack. Probiert es einfach aus, aber aufpassen, die Paste schmeckt sehr intensiv, man benötigt nicht viel davon. Die Ganache sodann in einen Spritzbeutel füllen und die Pralinenhüllen damit befüllen.
  2. Die übrige weiße Kuvertüre bei niedriger Temperatur schmelzen und die Pralinenhüllen damit verschließen (damit die Ganache nicht mehr rauslaufen kann). Über Nacht trocknen lassen.
  3. Für die Glasur die weiße und die schwarze Schokoglasur bei niedriger Temperatur schmelzen und portionsweise von beiden Farben etwas in eine kleine Schale geben (also immer nur einen Teil der Glasur, damit sich beim Tauchen der Pralinen nicht zu schnell die beiden Farben vermischen und das Marmormuster verloren geht). NICHT verrühren! Sondern nur mit einer Gabel leicht marmorieren. Die Pralinen mit einer Pralinengabel in die Glasur eintauchen, abtropfen lassen und auf einem Backpapier trocknen lassen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2017/02/26/x-mas-dinner-2016-steine-erde-schnee/