Eierlikör-Marmorkuchen - saumäßig saftig und lecker!
Zutaten
Für den Teig:
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl (Weizenmehl 405)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 280 ml Eierlikör
  • 200 g Nuss-Nougat-Creme (z. B. Nutella)
Für den Guss:
  • 100 g Schmand
  • 50 g Eierlikör
Zudem:
  • Fett für die Gugelhupfform (die Backform auf den Fotos gibt es HIER*)
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die weiche Butter mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
  3. Nacheinander die Eier unterrühren.
  4. Mehl und Backpulver dazugeben, ebenso den Eierlikör und alles zu einem cremigen Rührteig verrühren.
  5. Den Teig mengenmäßig halbieren und zur einen Hälfte die Nuss-Nougat-Creme rühren bis sie gleichmäßig mit dem Teig vermischt ist.
  6. Nun beide Teig abwechselnd in eine gefettete Gugelhupfform füllen, mit einer Gabel die beiden Teig leicht durchmarmorieren und den Kuchen ca. 1 Stunde backen.
  7. Den Kuchen auskühlen lassen und sodann aus der Form lösen.
  8. Für den Guss den Schmand mit dem Eierlikör verrühren und vor dem Servieren über den Kuchen gießen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2017/03/19/eierlikoer-marmorkuchen-saumaessig-saftig-und-lecker/