Browniekuchen mit Mascarponecreme
Zutaten
Für den Browniekuchen:
  • 6 Eier
  • 200 g Zartbitter Kuvertüre
  • 200 g Vollmilch Kuvertüre
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
Für die Mascarponecreme:
  • 200 g Schlagsahne
  • 50 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
Zudem:
  • Fett für die Springform
  • Kakaopulver zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Eier trennen.
  3. Die Zartbitter und Vollmilch Kuvertüre hacken und zusammen mit der Butter in einem Topf schmelzen.
  4. Das Eigelb mit 50 g Zucker schaumig schlagen. Die geschmolzene Schokolade und Butter einfließen lassen.
  5. Das Eiweiß mit den übrigen 50 g Zucker und einer Prise Salz steifschlagen und vorsichtig unter die Schokomasse heben.
  6. Den Schokoteig in eine gefettete Springform (Durchmesser ca. 26 cm) füllen und ca. 30 Minuten backen.
  7. Für die Mascarponecreme die Sahne mit dem Zucker steifschlagen und nach und nach unter den Mascarpone heben und vorsichtig rühren bis eine gleichmäßige Creme entstanden ist.
  8. Mit Kakaopulver bestreuen und servieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2018/05/01/browniekuchen-mit-mascarponecreme-saftig-und-cremig-zugleich/