Eclairs mit koffeinfreier Kaffeecreme
Zutaten
Für den Brandteig:
  • 250 g Wasser
  • 80 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
Für die Kaffeecreme:
  • 290 ml Milch
  • 80 ml starker Kaffee, entkoffeiniert
  • 1 Päckchen Puddingpulver Schoko
  • 2 Blatt Gelatine
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 180 g Schlagsahne
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
Teigzubereitung mit einem Thermomix, einem Monsieur Cuisine oder einer ähnlichen multifunktionalen Küchenmaschine:
  1. Wasser, Butter und Salz in den Mixtopf der Küchenmaschine geben und 4 Minuten bei 100° auf Stufe 1 aufkochen.
  2. Mehl und Backpulver dazugeben und 1½ Minuten auf Stufe 4 unterrühren.
  3. Die Masse nun ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
  4. Nun auf Stufe 5 rühren und die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung dazugeben. Eine Minute lang verrühren.
Teigzubereitung ohne multifunktionale Küchenmaschine:
  1. Wasser mit Butter erhitzen und schmelzen. Salz dazugeben.
  2. Mehl und Backpulver mischen, auf einmal zur Flüssigkeit geben und so lange mit einem Kochlöffel oder ähnlichem rühren bis sich eine schöne glatte Teigkugel gebildet hat (der Teig also schön zusammenklebt und eine Kugel bildet).
  3. Nun die Eier nacheinander unterrühren und den Teig ein paar Minuten gut rühren bis er schön dickcremig ist.
Den Teig sodann in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche ca. 18 Eclairs oder Windbeutel aufspritzen. Zwischendrin genügend Platz lassen, da der Teig beim Backen aufgeht.
  1. Das Gebäck ca. 25 - 30 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen.
  2. Den Backofen während dem Backen NICHT öffnen, da der Teig sonst evtl. zusammenfällt.
  3. Für die Creme Milch und Kaffee mischen. Daraus mit dem Puddingpulver einen Pudding nach Anleitung kochen (nur eben anstatt der 500 ml Milch, die in der Anleitung angegeben sind, die Milch-Kaffee-Mischung nehmen).
  4. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und im noch warmen Pudding auflösen. Gut umrühren, dann kalt werden lassen.
  5. Die Sahne steif schlagen und unter den Pudding heben bis eine schöne Creme entstanden ist.
  6. Die Kaffeecreme mit einem Spritzbeutel samt passender Tülle zum Füllen in die Eclairs bzw. Windbeutel spritzen. Das Gebäck anschließend eine Stunde lang kühlen bzw. auch gekühlt servieren.
  7. Die Hälfte der Schokolade schmelzen, die andere Hälfte klein hacken. Die Eclairs und die Windbeutel mit beidem verzieren.
Teigzubereitung
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2017/05/05/eclairs-oder-windbeutel-mit-koffeinfreier-kaffeecreme/