Vegane Schoko Creme Tartelettes
Zutaten
Für ca. 6 Tartelettes:
Für die Füllung:
  • 150 g Cashews
  • 200 g Kokosmilch (am besten eine fettreiche)
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Dattelsirup
Für den Boden:
  • 200 g getrocknete Datteln
  • 50 g Kokosraspel
  • 100 g Pekannüsse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
Zubereitung
  1. Die Cashews für die Füllung ca. 1 Tag lang in Wasser einweichen.
  2. Für den Boden alle Zutaten in einem Blender mixen bis eine grobe, klebrige Masse entstanden ist.
  3. Die Masse auf sechs Silikon-Tartelette-Förmchen verteilen und gut festdrücken, auch am Rand.
  4. Die Cashews für die Füllung abseihen und mit Wasser abspülen. Dann mit den übrigen Zutaten im Blender einige Minuten auf hoher Stufe cremig mixen. Zwischendurch immer mal wieder den Blender ausschalten und die Mixtur mit einem Spatel nach unten schieben. So lange mixen bis die Masse cremig ist (das kann eine Weile dauern).
  5. Die Füllung auf die Böden verteilen und die Schoko Tartelettes über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Am nächsten Tag vorsichtig aus den Förmchen lösen.
  6. Vor dem Servieren mit Kakaopulver, Him- und Blaubeeren und eventuell einigen Kokosrasplen dekorieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2017/10/25/vegane-schoko-creme-tartelettes/