Gesunder kleiner Käsekuchen mit Quarkcreme-Topping
Zutaten
Für den Käsekuchen:
  • 2 Eier
  • 100 g Birkenzucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Magerquark
  • 250 g griechischer Joghurt
  • 200 g leichter Frischkäse
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
Für die Quarkcreme:
  • 200 g Magerquark
  • 1 Esslöffel Birkenzucker (je nach Geschmack auch etwas mehr)
  • etwas Vanilleextrakt
Zudem:
  • Fett für die Springform
  • frische Beeren zur Deko
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Eier mit dem Birkenzucker und dem Salz schaumig schlagen.
  3. Alle weiteren Zutaten dazugeben und gut verrühren.
  4. Den Teig in eine kleine gefettete Springform (Durchmesser ca. 18 cm) füllen und den Käsekuchen ca. 1 Stunde backen. Anschließend bei etwas geöffneter Backofentür komplett auskühlen lassen.
  5. Für das Quarktopping alle Zutaten cremig rühren und auf den Kuchen geben.
  6. Mit frischen Beeren dekorieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2018/01/05/gesunder-kaesekuchen-mit-quarktopping/