Veggie Pizza mit Schafskäse, Paprike und Champignons
Zutaten
Für den Hefeteig:
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 50 ml Olivenöl
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1½ Teelöffel Salz
  • 450 - 500 g Weizenmehl (mit 450 g beginnen und dann soviel Mehl unterkneten bis der Teig nicht mehr klebt, höchstens jedoch insgesamt 500 g verwenden)
Für den Belag:
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 Zucchini
  • 1 Handvoll Champignongs
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 orangene Paprika
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten
  • 1 Handvoll frischer Basilikum
  • 200 g Schafskäse
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Für den Hefeteig alles außer dem Mehl miteinander verrühren und 10 Minuten gehen lassen.
  2. Nun das Mehl dazugeben und verkneten, jedoch zunächst mit 450 g beginnen und dann soviel Mehl unterkneten bis der Teig nicht mehr klebt, höchstens jedoch insgesamt 500 g verwenden. Den Teig gut durcharbeiten und sodann ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen (oder über Nacht im Kühlschrank).
  3. Den Teig sodann nochmal kurz kneten und in zwei gleichgroße Teile schneiden. Zu zwei runden Fladen formen und diese ca. 20 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gehen lassen. Dann rund ausrollen. Alternativ kann man den gesamten Teig auch auf einem kompletten Backblech ausrollen und so eine Blechpizza herstellen.
  4. Den Backofen auf 200 °C Umluft (220 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  5. Nun die Pizza belegen. Dafür zunächst die passierten Tomaten gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Dann mit dünnen Zucchinischeiben, geschnittenen Champignons, Paprikastücken, halbierten Tomaten, frischem Basilikum und zerbröckeltem Schafskäse belegen. Salzen und pfeffern nach Bedarf.
  6. Die Pizza nun ca. 20 - 25 Minuten backen (je nach gewünschtem Bräunungsgrad) und sofort servieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/05/22/veggie-pizza-mit-schafskaese-paprika-und-champignons/