Traubenküchlein
Zutaten
Für ca. 12 kleine Traubenküchlein:
Für den Teig:
  • 250 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 140 g Traubensirup (alternativ Ahornsirup)
  • 100 g geschmolzenes Kokosöl
  • 2 Eier
Zudem:
  • 150 g kleine Trauben
  • Minikuchen- oder Muffinförmchen
  • Fett für die Förmchen
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Teig miteinander verrühren bis ein cremiger Rührteig entstanden ist.
  3. Die Trauben unter den Teig heben und in die gefetteten Minikuchen- oder Muffinförmchen verteilen.
  4. Die Traubenküchlein ca. 18 - 20 Minuten backen.
  5. Tipp:
  6. Die Küchlein sind nicht allzu süß. Wer mehr Süße mag, der kann einfach noch 2 Esslöffel Rohrohrzucker oder braunen Zucker mit in den Teig geben.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/09/25/traubenkuechlein-in-gesuenderer-variante/