Arabische Reispfanne mit Joghurt-Dip
Zutaten
Für die Reispfanne (ca. 4 Portionen):
  • 500 g Basmatireis
  • 2 Hähnchenbrüste
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 1 große Zwiebel
  • 1 gehäuften Esslöffel braunen Zucker
  • 1 gehäufter Esslöffel Paprikapulver
  • einen Hauch Zimt
  • Muskatnuss
  • ca. 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Trockenfrüchte und Nüsse nach Wahl (z.B. von REWE Beste Wahl)
Für den Joghurt-Dip:
  • 500 g milder Joghurt (mindestens 3,5 % Fett)
  • 200 g Creme fraiche
  • Saft vo 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Basmatireis nach Packungsanleitung kochen.
  2. Die Hähnchenbrust in kleine Filets oder Stücke schneiden und im Butterschmalz anbraten. Sodann zur Seite stellen.
  3. Die Zwiebel ebenfalls in Stücke schneiden und in reichlich Butterschmalz anbraten. Den Reis dazugeben und alles vermengen.
  4. Alle weiteren Zutaten dazugeben, vermengen, schön anbraten und zum Schluss nochmal abschmecken. Wer möchte kann das Hähnchen nun auch dazugeben.
  5. Für den Dip alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Reis, Hähnchen und Dip zusammen servieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2017/11/03/veganes-kichererbsencurry-chai-honig-porridge-und-eine-arabische-reispfanne/