Die besten Müslibrötchen ever!
Zutaten
Für 8 Brötchen:
  • 1 Würfel Hefe
  • 350 ml lauwarme Milch
  • 80 ml Honig
  • 250 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 gehäufter Teelöffel Zimt
  • 220 g Müsli (z. B. das Fan-Müsli von Lidl)
  • ca. 50 g Weizenmehl
Zudem:
  • Etwas Sahne zum Bestreichen
Zubereitung
  1. Die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln. Den Honig dazugeben, alles umrühren und ca. 10 Minuten gehen lassen.
  2. Sodann alle weiteren Zutaten bis auf das Weizenmehl dazugeben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Der Teig klebt nun eventuell ein wenig, daher etwas Weizenmehl dazugeben (ca. 50 g) bis sich der Teig gut kneten und verarbeiten lässt.
  3. Den Teig nun in acht gleichgroße Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Diese ganz leicht plattdrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 200 °C Umluft (220 °c Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  5. Sodann die Brötchen mit etwas Sahne bestreichen und mit einem scharfen Messer kreuzförmig auf der Oberfläche einschneiden.
  6. Die Müslibrötchen nun ca. 20 - 25 Minuten backen.
  7. Am besten ganz frisch servieren. Dazu passen zum Beispiel ganz wunderbar gute Butter, Frischkäse und alle süßen Aufstriche wie Marmelade und Co.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2017/11/13/die-besten-mueslibroetchen-ever/