Buttermilchwaffeln mit Glühweinkirschen
Zutaten
  • 130 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 200 ml Buttermilch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
Für die Glühweinkirschen:
  • 1 Glas Kirschen (Schattenmorellen)
  • 100 ml Glühwein
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ca. 1 Esslöffel Speisestärke
Zudem:
  • Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung
  1. Alle Zutaten miteinander verrühren (am besten mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine) und den Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Sodann nochmal kurz umrühren und im gefetteten Waffeleisen nacheinander auf mittlerer Hitze einzelne Waffeln ausbacken.
  2. Die Waffeln mit Puderzucker bestäuben und mit Kirschen servieren.
  3. Für die Kirschen einfach die Kirschen mit dem Glühwein, dem Vanillezucker und mit etwas Flüssigkeit aus dem Glas in einem Topf aufkochen. Zuvor allerdings die Speisestärke mit drei Esslöffeln von der kalten Kirschflüssigkeit aus dem Glas glattrühren und dann zu den heißen Kirschen geben.
  4. Alles unter Rühren nochmal kurz aufkochen und zu den Waffeln servieren.
  5. Die Waffeln zudem noch mit Puderzucker bestäuben.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2018/12/02/buttermilchwaffeln-mit-gluehweinkirschen/