Karamellwaffeln (Stroopwaffeln)
Zutaten
Für die Waffeln (die sich ergebende Anzahl der Waffeln hängt von der Größe Eurer Waffeln ab):
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
Für die Karamellcreme:
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Butter
  • 1 gute Prise Meersalz
Zubereitung
  1. Für die Waffeln die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nacheinander einrühren.
  2. Dann das Mehl dazugeben und einen gleichmäßigen Teig herstellen.
  3. Den Teig in einem passenden Waffeleisen bzw. Hörnchenautomat portionsweise ausbacken.
  4. Für die Karamellcreme den Zucker in einem Topf oder einer beschichteten Pfanne karamellisieren lassen. Er soll nur leicht braun werden, hier bitte aufpassen, weil er schnell zu dunkel wird und anbrennt.
  5. Sobald der Zucker karamellisiert ist, mit der Sahne ablöschen. Vorsicht, das kann spritzen! Das Ganze klumpt jetzt, das ist normal. Man lässt alles weiterköcheln und rührt so gut wie möglich dabei um bis sich alles wieder aufgelöst hat. Dann die Butter und das Salz dazugeben.
  6. Nun die Karamellcreme noch kurz weiterköcheln lassen und dann vom Herd nehmen und auskühlen lassen (je länger man sie köcheln lässt, desto fester wird sie nach dem Auskühlen).
  7. Nun immer eine Waffel mit einem Kleks Karamellcreme bestücken und mit einer zweiten Waffel zusammendrücken.
  8. Die Stroopwaffeln bis zum Verzehr am besten kühl lagern.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/12/03/karamellwaffeln-oder-auch-stroopwaffeln-genannt/