Riesige Apfelzimtschnecke
Zutaten
Für den Hefeteig:
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 80 g geschmolzene Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 500 g - 550 g Mehl (ich verwende Weizenmehl Typ 450)
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Ei
Für die Füllung:
  • 70 g brauner Zucker
  • 70 g weißer Zucker
  • 140 g geschmolzene Butter
  • 1 gehäufter Teelöffel Zimt
  • 4 fein geriebene Äpfel
  • Für den Zuckerguss:
  • 250 g Puderzucker
  • einen Schuss Milch
  • optional: etwas Vanillearoma
Zubereitung
  1. Für den Hefeteig die lauwarme Milch mit der geschmolzenen Butter, dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die frische Hefe hineinbröckeln und ca. 10 Minuten gehen lassen.
  2. Sodann Mehl, Salz und das Ei dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Der Teig sollte nicht mehr kleben, daher bei Bedarf noch ein klein wenig mehr Mehl unterkneten.
  3. Den Hefeteig nun abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, er sollte sich in dieser Zeit ca. verdoppelt haben.
  4. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  5. Den Hefeteig nun auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem ca. 35 cm mal 70 cm großen Rechteck ausrollen.
  6. Die Zutaten für die Füllung miteinander vermengen und gleichmäßig auf der Teigplatte verteilen. Den Teig nun von der langen Seite her aufrollen. Die Rolle in der Mitte einmal komplett aufschneiden (also der Länge nach aufschneiden) und die beiden entstehenden halben Rollen anschließend kreisförmig in eine gefettete Springform (ca. 26 cm) hineinlegen (am besten in der Mitte beginnen und die Rolle nach außen hin weiterlegen).
  7. Die Apple Roll ca. 45 - 55 Minuten goldbraun backen. Unter die Springform im Ofen ein Backpapier legen, da gerne mal etwas von der Butter ausläuft.
  8. Für den Guss Puderzucker mit einem Schuss Milch und optional etwas Vanillearoma verrühren und auf dem Kuchen verteilen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2018/09/30/riesige-apfelzimtschnecke/