Vanilla Cookie Dough Ice Cream Cake
Zutaten
Für die Cookie Dough Balls:
  • 70 g weißer Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 90 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 70 g Mehl
Für das Eis:
  • 3 Eigelbe
  • 400 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Mascarpone
Für die Sahneverzierung:
  • 100 g Sahne
Für die Schokosahneverzierung:
  • ¼ Packung Paradiescreme Schoko
  • 100 g Sahne
Für die Deko:
  • Rocherkugeln
  • Karamellbonbons
  • Schokosterne
  • Schokotäfelchen
Zudem:
  • Minikastenform
  • Frischhaltefolie
Zubereitung
  1. Für die Cookie Dough Balls alle Zutaten miteinander verkneten und den Teig ca. 1 Stunde abgedeckt stehen lassen. Anschließend nochmals gut verkneten und dann zu einer Rolle formen. Die Rolle in gleichgroße mundgerechte Stücke schneiden und jeweils zu kleinen Kugeln rollen. Diese Cookie Dough Balls nun einfrieren.
  2. Für das Eis die Eigelbe mit der Sahne verrühren und leicht aufschlagen. Zucker, Vanillezucker und das Mark der Vanilleschote dazugeben und nochmal gut verrühren.
  3. Zum Schluss noch den Mascarpone dazugeben und ebenfalls unterrühren bis eine gleichmäßie Masse entstanden ist.
  4. Die Eismasse nun in einer Eismaschine gefrieren lassen
  5. Kurz bevor das Eis fest wird kann man die gefrorenen Cookie Dough Balls einfüllen.
  6. Das Eis sodann in eine Mini-Kastenform füllen, welche man zuvor mit Frischhaltefolie ausgekleidet hat. Über Nacht gefrieren lassen.
  7. Am nächsten Tag das Eis aus der Form lösen, stürzen und die Folie entfernen.
  8. Die Sahne für die Verzierung steifschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Den Kuchen damit verzieren.
  9. Für die Schokocreme die Paradiescreme mit der Sahne steifschlagen und den Eiskuchen ebenso mit Hilfe eines Spritzbeutels verzieren.
  10. Nun den Eiskuchen nach Herzenslust mit Süßigkeiten verzieren. Ich habe Rocherkugeln, weiche Karamellbonbons, Schokosterne und Mini-Schokotäfelchen dafür verwendet (die Schokotäfelchen sind selbstgemacht mit Hilfe DIESER* Silikonform).
  11. Den Kuchen bis zum Verzehr nochmal einfrieren und vor dem Verzehr kurz antauen lassen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2018/07/08/vanilla-cookie-dough-ice-cream-cake/