Protein Cheesecake
Zutaten
Für den Boden:
  • 200 g Cashews
  • 50 ml Reissirup
Für die Cheesecakemasse:
  • 1 kg Magerquark
  • 3 Eier
  • 50 g Proteinpulver Vanillegeschmack
  • 30 g Tapiokastärke (oder klassische Speisestärke)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 100 ml Reissirup
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 170 °C Umluft (190 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Für den Boden die Cashews in einem Blender mahlen und den Reissirup untermixen. Die Masse gleichmäßig in einer Springform (Durchmesser ca. 26 cm) verteilen und festdrücken. Am besten funktioniert das mit den Händen, die man zuvor mit etwas Wasser befeuchtet hat, damit die Nussmasse nicht zu sehr daran kleben bleibt.
  3. Nun alle Zutaten für die Füllung verrühren und auf den Boden geben.
  4. Den Protein Cheesecake ca. 45 Minuten backen und im Ofen bei geöffneter Backofentür komplett auskühlen lassen.
  5. Tipp: Beim Proteinpulver bevorzuge ich persönlich ein Wheypulver mit Vanillegeschmack, aber man kann natürlich auch ein anderes verwenden
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2018/08/26/protein-cheesecake/