Brombeertörtchen mit Schokoboden in gesunder Variante
Zutaten
Für den Boden:
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Kakaopulver
  • 30 g geschmolzenes Kokosöl
  • 50 g Agavendicksaft
Für die Füllung:
  • 250 g Brombeeren
  • 100 g Roh-Rohrzucker
  • 60 g Birkenzucker (alternativ nochmals Roh-Rohrzucker)
  • 8 Blatt Gelatine
  • 500 g Magerquark
Zudem:
  • Einige Kakaonibs für die Deko
  • Frische Brombeeren für die Deko
  • Etwas Kakaopulver für die Deko
Zubereitung
  1. Die Zutaten für den Boden in einem Blender mixen. In eine kleine Springform geben (Durchmesser ca. 20 cm), gleichmäßig verteilen und plattdrücken.
  2. Für die Füllung zunächst die Brombeeren mit dem Roh-Rohrzucker und dem Birkenzucker pürieren.
  3. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  4. Esslöffel vom Brombeerpüree in einem Topf leicht erwärmen, die ausgedrückte Gelatine dazugeben und unter Rühren auflösen. Die Gelatine darf dabei keinesfalls kochen.
  5. Sobald die Gelatine aufgelöst ist zwei weitere Löffel vom Brombeerpüree unterrühren. Anschließend das gesamte Püree sowie den Quark dazugeben und alles gut verrühren.
  6. Die Quarkmasse auf den Boden geben, gleichmäßig verteilen und das Törtchen über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  7. Vor dem Servieren mit Kakaonibs, frischen Brombeeren und etwas Kakaopulver dekorieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/08/14/brombeertoertchen-mit-schokoboden-in-gesunder-variante/