Zimtkäsekuchen mit Pflaumenmus
Zutaten
Für den Mürbeteig:
  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Für die Füllung:
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Frischkäse
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Zucker
  • 50 ml Rapsöl
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
  • 200 g Schmand
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g griechischer Joghurt
  • ½ Teelöffel Zimt (Menge kann je nach Geschmack angepasst werden)
Zudem:
  • 4 - 5 Esslöffel Zwetschgenmus (gekauft oder selbstgemacht, drei Rezepte dafür gibt es HIER)
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Zutaten für den Teig verkneten und den Mürbeteig in eine runde Backform (Durchmesser ca. 26 - 28 cm) oder alternativ in eine eckige Form drücken. Gleichmäßig verteilen, plattdrücken und einen Rand hochziehen.
  3. Alle Zutaten für die Füllung miteinander verrühren und auf den Teigboden geben.
  4. Das Zwetschgenmus auf der Oberfläche verteilen und mit einer Gabel marmorieren.
  5. Den Zwetschgen-Zimtkäsekuchen nun ca. 40 Minuten backen, der Rand sollte eine goldgelbe Farbe bekommen haben.
  6. Auskühlen lassen und erst im Anschluss aus der Form lösen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/09/15/zimtkaesekuchen-mit-pflaumenmus/