Getrocknete Birnenscheiben
Zutaten
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Wasser
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 - 3 Birnen
Optional:
  • Lebensmittelfarbe nach Wahl (ich habe rote Pulverfarbe benutzt, es muss aber kein Pulver sein)
  • essbarer Glitzer
Zubereitung
  1. Den Zucker mit dem Wasser und dem Zitronensaft aufkochen und kurz köcheln lassen bis der Zucker komplett aufgelöst ist. Dann den Topf vom Herd nehmen.
  2. Die Birnen in sehr dünne Scheiben schneiden (je dünner desto besser und schneller trocknen sie nachher). Die Scheiben sodann in das Zuckerwasser legen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Den Backofen auf 50 °C Umluft (70 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  4. Die Birnenscheiben aus dem Zuckerwasser nehmen und auf Küchenpapier legen, ein klein wenig damit trocken tupfen. Dann auf Backpapier legen und in den Ofen schieben.
  5. Die Scheiben benötigen mehrere Stunden bis hin zu einem Tag im Ofen, um komplett getrocknet zu sein. Die benötigte Dauer für die Trocknung hängt stark von der Dicke der Scheiben ab. Je dünner desto schneller trocknen sie.
  6. Zwischendurch die Backofentür immer mal wieder öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Zudem sollte man die Scheiben auch mal drehen, damit sie von beiden Seiten gut trocknen können.
Optional für bunte Birnenscheiben:
  1. Die Scheiben, nachdem sie im Zuckerwasser waren und man sie mit Küchenpapier etwas trockengetupft hat, mit Lebensmittelfarbe bepinseln. Dafür einfach ein klein wenig Farbe nach Wahl mit ein wenig vom Zuckerwasser vermischen und auf die Birnenscheiben pinseln. Wer will kann nun noch essbaren Glitzer darüberstreuen. Dann die Birnenscheiben in den Ofen schieben und trocknen.
Tipp: Anstatt der Birnen kann man auch Apfelscheiben verwenden.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2018/12/08/birnen-tiramisu-mit-granatapfel-auch-als-apfel-tiramisu-lecker/