Karotten-Bananenbrot ohne Fett- und optional ohne Zuckerzusatz
Zutaten
Für den Teig:
  • 3 sehr reife Bananen
  • 200 g frische Karottenraspel
  • 150 g Apfelmus
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 130 g Pecannüsse (oder Walnüsse)
Zudem:
  • Handovoll Pecannüsse oder Walnüsse für obendrauf
  • 180 °C Umluft, ca. 50 Minuten, evtl mit Alufolie abdecken
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.
  2. Die reifen Bananen zerdrücken und mit allen Zutaten außer den Nüssen gut verrühren.
  3. Zum Schluss die Nüsse unterheben, den Teig in eine gefettete Kastenform füllen, mit den Nüssen für obendrauf dekorieren und ca. 50 - 60 Minuten backen. Einen Stäbchentest machen, um sicherzugehen, dass das Bananenbrot durchgebacken ist. Bleibt noch Teig am Stäbchen hängen, wenn man in die Mitte reinsticht, dann benötigt das Brot noch etwas mehr Backzeit. Bleibt nichts mehr dran hängen, dann kann es aus dem Ofen geholt werden.
  4. Sofern einem das Bananenbrot während des Backens zu schnell bräunt, kann man es im Backofen mit Alufolie abdecken, das verhindert, dass es zu dunkel wird.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2020/02/23/karotten-bananenbrot-ohne-fett-und-optional-ohne-zuckerzusatz/