Marzipankringel mit Marmelade
Zutaten
Für den Mürbeteig:
  • 110 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 70 g Zucker
  • 160 g Mehl
  • 2 Eigelbe
Für die Marzipanmasse:
  • 300 g Marzipanrohmasse
  • 2 Eiweiß
Zudem:
  • 1 Glas passierte Erdbeermarmelade (z.B. von Darbo)
  • Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig kneten und diesen ca. 1 Stunde kaltstellen.
  2. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  3. Den Marzipan reiben oder alternativ ganz klein schneiden, je kleiner desto besser. Reiben kann man ihm am besten, wenn er gekühlt oder leicht angefroren ist.
  4. Das Eiweiß steifschlagen und mit dem Marzipan verrühren. Alles einige Minuten verrühren, die Masse sollte sich gleichmäßig verbinden, das dauert eine Weile. Alternativ kann man die Masse auch in einem kleinen Blender mischen.
  5. Die Marzipanmasse nun in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  6. Den Mürbeteig nochmal kurz kneten und dann auf leicht bemehlter Fläche 3- 4 mm dick ausrollen.
  7. Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  8. Nun die Marzipanmasse kringelförmig daraufspritzen und die Kringel mit der Marmelade füllen.
  9. Die Kekse ca. 10 - 12 Minuten backen bis sie eine schöne goldgelbe Farbe angenommen haben.
  10. Wer mag, der kann nach dem Backen nochmal einen Tupfer Marmelade obendrauf füllen, damit der Marmeladentupfen eine schöne glatte Oberfläche hat.
  11. Mit Puderzucker bestreuen und kühl aufbewahren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2018/12/19/marzipankringel-mit-marmelade/