Marmorierter Zimt-Nutella-Kuchen
Zutaten
  • 130 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 100 ml neutral schmeckends Rapsöl (raffiniertes Rapsöl, da dies geschmacksneutral ist)
  • 280 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Nutella
  • 1 gehäufter Teelöffel Zimt
Zudem:
  • Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die weiche Butter mit 200 g vom Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
  3. Die Eier trennen und das Eigelb nacheinander zur Butter-Zuckermischung rühren.
  4. Das Rapsöl dazugeben, ebenso Mehl, Backpulver und Milch.
  5. Das Eiweiß mit der Prise Salz und den übrigen 100 g Zucker steifschlagen und unterheben.
  6. Den Teig nun ungefähr halbieren. Bei der einen Hälfte das Nutella unterrühren, bei der anderen den Zimt.
  7. Beide Teig nacheinander in eine eckige Form (ca. 22 cm mal 22 cm) - oder eine vergleichbare runde Form - füllen, mit einer Gabel marmorieren und anschließend ca. 1 Stunde backen. Einen Stäbchentest durchführen, um sicherzugehen, dass der Kuchen durchgebacken ist.
  8. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/05/04/marmorierter-zimt-nutella-kuchen/