Eierlikörmousse mit weißer Schokolade, Karottenmarmelade und Baiser
Zutaten
Für ca. 6 Personen:
Für das Eierlikörmousse:
  • 2 Blatt Gelatine
  • 150 ml Eierlikör (gekauft oder selbstgemacht, ein Rezept dafür gibt es HIER)
  • 100 g weiße Schokolade
  • 200 g Sahne
Zudem:
  • 1 Glas Karottenmarmelade (ein Rezept dafür gibt es HIER)
Für das Baiser:
  • 2 Eiweiß
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Zudem benötigt man:
  • Kleinen Bunsenbrenner zum Abflämmen (gibt es z. B. HIER*)
Zubereitung
  1. Für das Eierlikörmousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Den Eierlikör in einen Topf geben und langsam erwärmen.
  3. Die Schokolade kleinhacken und im Eierlikör schmelzen. Dann vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine einrühren bis diese sich aufgelöst hat. Die Masse nun ganz kurz stehen lassen, damit sie ein klein wenig abkühlt.
  4. Währenddessen die Sahne steifschlagen. Zunächst ca. die Hälfte der Sahne unter die Eierlikörmasse rühren, anschließend die übrige Sahne vorsichtig unterheben.
  5. Das Eierlikörmousse in Gläser füllen und im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.
  6. Auf das Mousse nun je zwei Esslöffel Karottenmarmelade geben und gleichmäßig verteilen.
  7. Für das Baiser das Eiweiß steifschlagen, den Puderzucker dabei einrieseln lassen. Zum Schluss noch während dem Rühren den Spritzer Zitronensaft dazugeben. Schlagen bis die Masse gut steif ist. Das Baiser nun in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und in die Gläser spritzen. Mit einem Bunsenbrenner / Flambiergerät abflämmen und servieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/04/16/eierlikoermousse-mit-weisser-schokolade-karottenmarmelade-und-baiser/