Klassische Waffeln vom Grill
Zutaten
Für ca. 8 Waffeln:
  • 250 g Zucker
  • 250 g weiche Butter
  • 5 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 400 - 500 ml Milch (je nachdem wie dünn oder dick Euer Teig sein soll. Wir wollten ihn etwas dicker haben, damit er nicht so schnell aus dem Waffeleisen läuft und haben daher nicht die kompletten 500 ml Milch dazu. Hier einfach mal zunächst mit 400 ml testen und dann evtl noch dazugeben)
Zudem:
  • Öl fürs Waffeleisen
Zubereitung
  1. Zunächst den Zucker mit der weichen Butter verrühren.
  2. Dann die Eier nacheinander einrühren.
  3. Nun mit allen weiteren Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und die Waffeln dann im gut geölten Waffeleisen nacheinander auf dem Grill von beiden Seiten ausbacken (sprich, das Waffeleisen muss nach Anleitung ein Mal gedreht werden). Wem der Teig zu dünn ist, der rührt noch ein klein wenig Mehl unter (wir haben das gemacht, weil uns der Teig zunächst aus dem Waffeleisen gelaufen ist).
  4. Mit der Hitze auf dem Grill muss man eventuell etwas variieren, das bekommt man nach ein, zwei Waffeln raus, ob man noch welche dazugeben muss oder ob man die Hitze lieber ein wenig reduziert.
  5. Die Waffeln kann man nun z.B. mit etwas griechischem Joghurt, Blaubeerkompott (Rezept weiter oben) und etwas Ahornsirup oder Honig servieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/07/28/zweierlei-waffeln-vom-grill-mit-blaubeerkompott/