Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelreis und Feta
Zutaten
Für 2 gefüllte Zucchini
  • 1 Handvoll Basmatireis
  • 2 kleine runde Zucchini
  • 1 weitere Zucchini (Form ist egal)
  • 1 Esslöffel Butterschmalz
  • 1 bissfest gekochte Süßkartoffel (vor dem Kochen in kleine Stücke schneiden)
  • 200 g Feta
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gewürze nach Wahl
  • 100 g geriebener Käse zum Überbacken
Zubereitung
  1. Den Basmatireis nach Anleitung bissfest kochen.
  2. Bei den beiden runden Zucchini den Deckel abschneiden und die Zucchini aushöhlen. Diejenigen, die die Kerne der Zucchini nicht mögen, entsorgen das herausgeholte Fleisch. Alle anderen können es nachher mit anbraten.
  3. Die weitere Zucchini in kleine Stücke schneiden und im Butterschmalz anbraten. Den Reis dazugeben, ebenso die Süßkartoffelstücke. Alles leicht anbraten.
  4. Dann den Feta hineinbröckeln und wenden bis der Käse geschmolzen ist. Nun nach Wunsch würzen und abschmecken.
  5. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  6. Die runden, ausgehölten Zucchini nun mit der Reismischung füllen und mit dem Käse zum Überbacken bestreuen. Im Ofen backen bis der Käse obendrauf goldbraun ist (ca. 15-20 Minuten). Die Deckel ebenso mitbacken und vor dem Servieren auf die Zucchini setzen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/11/13/gefuellte-zucchini-mit-suesskartoffelreis-und-feta/