Apple Blondies mit Sahnecreme
Zutaten
Für den Apfelkuchen:
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 220 g Apfelgelee (entspricht 1 Glas vom Maintal Apfelgelee)
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Vanillezucker
  • 1 Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 380 g Mehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 gute Prise Muskatnuss
  • 2 Äpfel, geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten
Für die Sahnecreme:
  • 50 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark 40 %
  • 200 g Sahne
Zudem:
  • Einige Esslöffel Apfelgelee für das Topping, Menge nach Bedarf
  • Etwas Zimt zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Für den Apfelkuchen alle Zutaten außer den Apfelstücken verrühren bis ein glatter, cremiger Teig entstanden ist. Anschließend die Apfelstücke unterheben.
  3. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte eckige Backform füllen (meine Form war ca. 22 cm auf 22 cm, das kann aber natürlich gerne etwas variieren) und den Kuchen ca. 45 - 55 Minuten backen. Die Backzeit hängt ein wenig von der Backform und natürlich vom Ofen ab. Ich würde empfehlen, nach ca. 45 Minuten mal einen Stäbchentest zu machen, um zu sehen, ob der Teig schon durchgebacken ist. Ist er das, dann kann der Kuchen raus aus dem Ofen, da er keinesfalls länger als nötig gebacken werden sollte (damit er richtig schön saftig bleibt). Hängt noch Teig am Stäbchen, wenn man es aus der Mitte rauszieht, dann benötigt der Kuchen noch etwas länger im Ofen.
  4. Nach dem Backen den Kuchen komplett auskühlen lassen.
  5. Für die Sahnecreme den Zucker mit dem Mascarpone und dem Quark verrühren. Einige Minuten stehen lassen und dann nochmal rühren, damit der Zucker sich in dieser Zeit aufgelöst hat und man die Masse dann schön cremig schlagen kann.
  6. Nun die Sahne steifschlagen und unter die Mascarpone Quark Masse heben.
  7. Die Sahnecreme auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen.
  8. Das Apfelgelee ganz leicht erwärmen (nicht heiß werden lassen, sonst schmilzt die Creme darunter nachher weg) und mit einem Schneebesen ganz glatt rühren, dann auf der Sahnecreme verteilen.
  9. Den Kuchen vor dem Servieren noch mit etwas Zimt bestreuen und in quadratische oder rechteckige Stücke schneiden.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/10/20/apple-blondies-mit-sahnecreme-und-apfelgelee/