One Pot Pasta Kürbis Topf - mit Mozzarella und viel Gemüse
Zutaten
Für ca. 4 Portionen (wer eine leichte und kalorienärmere Variante möchte, der beachtet bitte die Angaben in den Klammern):
  • 1 große Zwiebel
  • Öl zum Braten
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • ca. 1,5 Liter kräftige Brühe (Gemüse- oder Fleischbrühe, ganz nach Geschmack)
  • 500 g Pasta
  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis
  • 1 Zucchini
  • 250 g Champignons
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 300 g Frischkäse (alternativ leichter Frischkäse)
  • 1 Schuss Sahne (alternativ Milch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 200 g geriebener Mozzarella (kann optional auch weggelassen werden)
  • 1 Mozzarella Kugel (kann optional auch weggelassen werden)
  • Kräuter zur Deko
Zubereitung
  1. Die Zwiebel kleinhacken und in einer guten Portion Öl andünsten. Das Tomatenmark ebenfalls ganz kurz mit anrösten.
  2. Dann die Brühe sowie die Pasta dazugeben. Alles aufkochen und später auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Den Hokkaido entkernen und in kleine Würfel schneiden (schälen muss man Hokkaido nicht, kann man aber - ich selbst habe ihn zuvor geschält). Die Kürbiswürfel mit in die Brühe geben.
  4. Die Zucchini in kleine Stücke, die Champignons in Scheiben schneiden und beides ebenso in die Brühe geben. So auch die Kirschtomaten (ruhig im Ganzen dazugeben).
  5. Dann Frischkäse und Sahne dazu, salzen, pfeffern und eine Prise Muskatnuss reingeben und gut abschmecken.
  6. Nun alles köcheln lassen bis die Pasta durch und der Kürbis weich ist. Bis dahin sollte die Brühe zu einer cremigen Sauce eingekocht sein. Bei Bedarf noch Brühe nachschütten, sofern die Pasta noch nicht fertig, die Brühe aber schon zu sehr verkocht sein sollte.
  7. Optional nun den geriebenen Käse unterrühren und schmelzen lassen sowie die Mozzarella Kugel in Scheiben geschnitten obendrauf legen bis sie geschmolzen ist.
  8. Mit frischen Kräutern dekorieren und servieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/10/29/one-pot-pasta-kuerbis-topf-mit-mozzarella-und-viel-gemuese/