Cremige One Pot Pilz Pasta
Zutaten
Für ca. 4 Portionen:
  • 400 g braune Champignons
  • 2 rote Zwiebeln
  • 40 g frischer Thymian (ein kleiner Bund)
  • 130 g Speckstreifen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Schlagsahne
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Penne oder andere Pasta nach Wunsch
  • 2 Esslöffel Frischkäse
Zubereitung
  1. Die Champignons säubern und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  3. Die Blättchen vom gewaschenen Thymian abzupfen, lediglich ein paar kleine Stiele für die Deko übrig lassen.
  4. In einem Topf den Speck (ohne Fettzugabe) knusprig anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  5. Im Fett, das der Speck im Topf abgegeben hat, die Champignons und die Zwiebelwürfel unter Wenden ca. 3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und den Thymianblättchen würzen.
  6. Mit der Sahne und der Brühe aufgießen und alles aufkochen. Nudeln zufügen und unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten garen, bis die Nudeln bissfest sind und die Flüssigkeit aufgenommen haben. Bei Bedarf mehr Brühe angießen.
  7. Zum Schluss noch den Frischkäse einrühren und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen, auf Teller verteilen und mit Thymian dekorieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2020/04/02/cremige-one-pot-pilz-pasta/