Käsecracker
Zutaten
Für den Teig:
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Mehl
  • 100 g fein geriebener Käse nach Wahl, z. B. Stilfser g.U. Käse (der Käse muss hart sein, Weichkäse funktioniert nicht)
  • 1 Teelöffel Salz
Zudem:
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
Für die Toppings:
  • Nach Wahl getrocknete Kräuter, Sesamsaat, Salzflocken, Gewürze zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 170 °C Umluft (190 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Teigzutaten vermengen und einen Teig damit kneten. Er sollte nicht mehr kleben, falls er dies doch tut, noch ein ganz klein wenig Mehl unterkneten.
  3. Den Teig auf leicht bemehlter Fläche dünn ausrollen (wie z.B. bei Weihnachtsplätzchenteig) und Formen nach Wahl ausstechen. Die ausgestochenen Cracker auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit etwas Eigelb bestreichen und nach Wahl mit einem Topping bestreuen.
  4. Die Cracker nun ca. 10 Minuten backen und anschließend zunächst komplett auskühlen lassen bevor man sie vom Blech nimmt.
  5. Bis zum Verzehr kühl und trocken lagern.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2019/12/10/vesperplatte-mit-selbstgemachten-kaesecrackern-und-brotstangen/