Cremiger Muschelnudelauflauf mit Spinat
Zutaten
Für ca. 2 Portionen:
  • 250 g Muschelpasta
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Butterschmalz
  • 500 g frischer Spinat
  • 300 g Frischkäse
  • 1 Glas cremiges Pesto (z. B. Ricotta Walnuss Pesto)
  • Ein kleiner Schuss Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 400 g geriebener Käse zum Überbacken
Zubereitung
  1. Die Muschelpasta nach Anleitung kochen, allerdings die Pasta nicht ganz gar werden lassen. Sie sollte noch etwas fester sein, weil sie im Ofen nachher noch fertig garen wird.
  2. Die Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und im Butterschmalz andünsten. Den frischen Spinat von harten Stielen befreien und dazugeben. Alles andünsten.
  3. Dann den Frischkäse sowie das Pesto dazugeben und vermengen. Den kleinen Schuss Sahne dazugeben.
  4. Salzen, pfeffern und mit Muskat würzen.
  5. Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  6. Nun die Spinatmasse in die Muschelnudeln füllen und diese in eine Auflaufform setzen.
  7. Mit den gehackten Walnüssen bestreuen und den geriebenen Käse darübergeben.
  8. Die Muschelnudeln nun ca. 15 - 20 Minuten überbacken bis der Käse leicht gebräunt ist.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2020/05/17/cremiger-muschelnudelauflauf-mit-spinat/