Pulled Lachs mit Brokkolireis
Zutaten
Für ca. 4 Personen:
  • 50 g frischer Ingwer
  • 2 Limetten
  • 8 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 600 g Lachsfilet
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 frischer Brokkoli
  • 300 g Basmatireis
  • Salz fürs Wasser
  • 2 Esslöffel Öl zum Braten
Zubereitung
  1. Den Ingwer schälen und fein hacken.
  2. In einer Schüssel den Ingwer mit dem Limettensaft , der Sojasauce und dem Zucker verrühren.
  3. Den Lachs waschen und trocken tupfen. In einer Schüssel den Fisch mit ca. 4 Esslöffeln der Marinade beträufeln und 30 Minuten kühl stellen.
  4. In einem Topf den Basmatireis mit ca. 500 ml Salzwasser zum Kochen bringen und auf niedriger Stufe ca. 15 Minuten garen.
  5. Die Frühlingszwiebeln waschen, die Enden entfernen und leicht schräg in Ringe schneiden.
  6. Den Brokkoli putzen, den Strunk entfernen und in kleine Röschen zerteilen. Brokkoliröschen die letzten 5 Minuten mit zum Reis geben und ebenfalls garen.
  7. Inzwischen in einer Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und den Lachs von beiden Seiten scharf anbraten. Sodann die Hitze reduzieren und zugedeckt ein paar Minuten zu Ende garen. Die letzten Minuten noch die Frühlingszwiebelringemit in die Pfanne geben und anbraten.
  8. Den Reis samt dem Brokkoli auf vier Teller verteilen. Übriges Soja-Dressing darüber geben. Lachs mit zwei Gabeln zerzupfen und mit Lauchzwiebeln darauf anrichten und servieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2020/04/10/pulled-lachs-mit-brokkolireis/