Gulasch
Zutaten
Für ca. 4 - 6 Personen:
  • 1,2 kg Rindergulasch
  • 2 Esslöffel Butterschmalz
  • 3 Zwiebeln, in Würfeln
  • 3 Knoblauchzehen, frisch gepresst
  • 1 Esslöffel weiße Pfefferkörner
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Paprikapulver scharf
  • ½ Teelöffel Selleriesalz
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Wacholderbeeren
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Esslöffel Majoran
  • 2 Liter Wasser
  • 150 ml Rotwein
Zubereitung
  1. Das Rindergulasch in einem großen Topf im Butterschmalz anbraten (gerne portionsweise nacheinander, weil es doch recht viel ist) . Das Fleisch sodann rausnehmen und die gewürfelte Zwiebel sowie den Knoblauch darin glasig andünsten (den Fleischsaft zuvor NICHT entfernen, sondern dabei im Topf lassen. Wir wollen die Röstaromen im Gulasch behalten). Nun 200 ml Wasser dazugeben und kurz köcheln lassen.
  2. Im Anschluss das gebratene Fleisch sowie alle weiteren Zutaten außer dem Wein (!) dazugeben und mit den 2 Litern Wasser auffüllen.
  3. Alles nun ca. 2 Stunden schmoren lassen, damit das Fleisch schön zart wird und die Sauce einkochen kann. Nach ungefähr zwei Stunden noch den Rotwein dazugießen und für mindestens 1 Stunde weiterköcheln lassen, bis die Sauce reduziert und das Fleisch butterzart ist. Bei Bedarf sodann nochmal nachwürzen.
  4. Das Gulasch mit Spätzle oder Knöpfle servieren und mit frischen Kräutern dekorieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2020/02/26/gulasch-von-paps/