Erdnuss-Schoko-Cookies von Zimtkeks und Apfeltarte
Zutaten
Für ca. 12 Cookies:
  • 125 g Bio-Erdnussbutter
  • 100 g Roh-Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 90 g feine Haferflocken (evtl. glutenfrei)
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Chocolate-Chips
Zubereitung
  1. Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auskleiden.
  2. Erdnussbutter in eine Schüssel geben, Zucker, Vanille und Ei dazu und alles glatt rühren.
  3. Haferflocken, Backpulver und Salz nun mit den Knethaken unterrühren, zuletzt die Chocolate-Chips einkneten.
  4. Nun mit einem Eisportionierer oder aber zwei Esslöffeln ca. 12 gut Walnuss-große Kugeln formen, auf den Blechen mit etwas Abstand verteilen und etwas platt drücken.
  5. Im vorgeheizten Backofen für 10 - 12 Minuten backen, so dass die Ränder gerade bräunen. Auf einem Gitter auskühlen lassen und vernaschen.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2020/02/29/erdnussbutter-schoko-cookies-von-zimtkeks-und-apfeltarte/