Eierlikör Haselnusskuchen mit Sahnequark Topping
Zutaten
Für den Teig:
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml Rapsöl
  • 130 g Mehl
  • 130 g gemahlene Haselnüsse Nüsse
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Handvoll Blaubeeren
Für das Topping:
  • 250 g Quark 40 %
  • 150 g Zucker (die Menge des Zuckers kann nach dem persönlichen Geschmack nach oben oder unten angepasst werden)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 ml Sahne
Zudem:
  • Bunte Ostereier aus Schokolade oder Zucker zur Deko
  • Fett für die Backform
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Sodann Eierlikör und Rapsöl einrühren.
  3. Mehl, Haselnüsse und Backpulver vermischen und gleichmäßig unter die Eiermasse heben.
  4. Den Teig in eine ausgefettete Backform füllen, die Blaubeeren darauf verteilen (die werden auf den Boden sinken, weil der Teig sehr flüssig ist, sprich, das soll so sein) und den Kuchen ca. 50 - 60 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Backform etwas variieren, daher einfach einen Stäbchentest machen, um sicherzugehen, dass der Kuchen auch durchgebacken ist.
  5. Den Eierlikör Haselnusskuchen nach dem Backen auskühlen lassen.
  6. Für das Topping den Quark gut mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren.
  7. Die Sahne steifschlagen und zunächst erst die Hälfte davon mit der Quarkmasse verrühren.
  8. Sodann die andere Hälfte der steif geschlagenen Sahne vorsichtig unterheben.
  9. Das Topping vor dem Servieren auf dem Kuchen verteilen und mit essbaren, süßen Ostereiern verzieren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2020/03/24/eierlikoer-haselnusskuchen-mit-blaubeeren-und-sahnequark-topping/