Süßes Milchbrot
Zutaten
Für das Mehlkochstück:
  • 250 ml Wasser
  • 50 g Mehl (Weizenmehl Typ 405 oder Dinkelmehl Typ 630)
Für den Teig:
  • Das Mehlkochstück
  • 500 g Mehl (Weizenmehl Typ 405 oder Dinkelmehl Typ 630)
  • 1 gute Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Würfel frische Hefe (alternativ 2 Päckchen Trockenhefe)
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 50 ml Sahne
  • 50 g geschmolzene Butter
Zudem:
  • Milch oder Sahne zum Bestreichen
Zubereitung
  1. Für das Mehlkochstück das Wasser mit dem Mehl verrühren und aufkochen. Dabei immer weiterrühren bis sich die Masse beim Rühren leicht vom Topf löst. Dann vom Herd nehmen und ein klein wenig auskühlen lassen.
  2. Sodann alle Zutaten für den Teig vermengen und einige Minuten gut durchkneten. Es soll ein gleichmäßiger Teig entstehen. Den Hefeteig abgedeckt an einem warmen Ort gut eine Stunde gehen lassen. Er sollte sich ungefähr verdoppelt haben. Hat er das noch nicht, einfach noch länger gehen lassen.
  3. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  4. Nach dem Gehen den Teig in drei gleichgroße Teil schneiden. Alle drei Teile nochmal kneten und den Teig dabei immer mal wieder falten (sprich, den Teig einschlagen und plattdrücken, am besten von außen nach innen einschlagen und so immer weiterkneten). Dann die Teile länglich plattdrücken und einrollen, damit drei Kugeln entstehen. Die Kugeln in eine gefettete Kastenform setzen, nochmal 10 Minuten gehen lassen und großzügig mit Milch oder Sahne bestreichen. Sodann ca. 25 - 30 Minuten goldbraun backen.
  5. Das Milchbrot am besten ganz frisch verzehren.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2020/07/08/suesses-milchbrot/