Russischer Zupfkuchen
Zutaten
Für den Teig:
  • 200 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
Die Füllung:
  • 180 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
Zudem: Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen (160 °C Umluft).
  2. Die Zutaten für den Teig mischen und zu einem glatten Knetteig verarbeiten. Zwei Drittel des Teiges in eine Springform drücken und einen Rand hochziehen. Den übrigen Teig beiseite stellen.
  3. Für die Füllung alle Zutaten verrühren bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Auf den Teigboden füllen. Den restlichen Knetteig verzupfen und auf der Füllung verteilen.
  4. Den Kuchen nun eine gute Stunde backen (60-70 Minuten). Auskühlen lassen.
  5. Wer will kann den Kuchen nach dem Abkühlen noch mit Puderzucker bestäuben.
Recipe by Life Is Full Of Goodies at https://lifeisfullofgoodies.com/2014/11/02/russischer-zupfkuchen/