Go Back
+ servings
Festliche Schoko Cupcakes mit Karamellkern

Festliche Schoko Cupcakes mit Karamellkern

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Portionen: 18 Cupcakes

Zutaten

Für die Muffins

  • 250 g Mehl
  • 200 g feiner Zucker
  • 180 g Crème fraîche oder Schmand
  • 120 ml neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
  • 120 ml Milch
  • 50 g geschmolzene Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter)
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Kakaopulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Päckchen Backpulver

Zum Füllen

  • 1 Glas Karamell (gekauft oder selbstgemacht - ein Rezept dafür gibt es z.B. HIER)

Für die Vanille Buttercreme

  • 5 Eiweiß
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 ml Wasser
  • 400 g weiche Butter

Für die Schoko Buttercreme

  • 2-3 EL dunkles Kakaopulver

Als Deko

  • Diverse Pralinen und Schokotäfelchen aller Art
  • Essbares goldenes Glitzerpulver oder Glitzerspray (gibt es z. B. in Patisseriebedarf und Back (Online-) Shops oder in gut sortierten Supermärkten)

Anleitungen

Muffins

  • Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Alle Zutaten miteinander verrühren bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Diesen in 18 Muffinförmchen füllen.
  • Die Muffins nun ca. 20 Minuten backen. Einen Stäbchentest machen, um sicherzugehen, dass die Muffins auch durchgebacken sind. Anschließend komplett auskühlen lassen.
  • Nach dem Auskühlen aus jedem Muffin mit einem kleinen Löffel oder mit Hilfe einer großen Lochtülle in der Mitte etwas Teig ausstechen / herausholen und das Loch mit Karamell füllen. Den herausgeholten Teig wieder zum Verschließen draufsetzen.

Vanille Buttercreme

  • Für die Vanille Buttercreme die Eier trennen und das Eiweiß aufschlagen. Während dem Aufschlagen ca. 80 g des Zuckers einrieseln lassen.
  • Den übrigen Zucker zusammen mit dem Wasser in einem Topf zu Sirup aufkochen, sprich, so lange köcheln lassen und rühren bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.
  • Den noch warmen Sirup nun ganz langsam in die Eiweißmasse einrühren. So lange weiterschlagen bis die Masse wieder abekühlt ist.
  • Nun die weiche Butter nach und nach dazugeben und alles ein paar Minuten zu einer gleichmäßigen Creme aufschlagen.
  • Die Hälfte der Vanille Buttercreme zur Seite stellen und zu Schoko Buttercreme weiterverarbeiten.

Schoko Buttercreme

  • Zur Hälfte der Vanille Buttercreme das Kakaopulver einrühren, nur so lange rühren bis sich das Pulver gleichmäßig in der Creme verteilt hat.

Topping

  • Die beiden Buttercremes mit Hilfe eines Spritzbeutels und Tüllen nach Wahl auf die Muffins spritzen und mit diversen Pralinen und Schokotäfelchen dekorieren. Optional noch essbares, goldenes Glitzerpulver auf den Cupcakes verteilen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!