Go Back
+ servings
Die perfekten Lava Cakes - Schokoküchlein mit halbflüssigem Kern

Die perfekten Lava Cakes - Schokoküchlein mit halbflüssigem Kern

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: flüssig, flüssiger Kern, Lava Cakes, Schokokuchen, Schokoküchlein, Schokolade
Portionen: 8

Zutaten

  • 200 g Zarbitter Schokolade
  • 120 g Butter
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz (ganz wichtig für den Geschmack!)
  • 1/4 TL Zimt
  • 80 g Mehl

Zudem:

  • Ofenfeste Förmchen (ich verwende Silikonförmchen, weil man sie da immer prima lösen und herausstürzen kann)
  • Fett für die Förmchen
  • Puderzucker zum Bestreuen

Anleitungen

  • Die "the Combi Wave 3 in 1" oder den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Die Zartbitter Schokolade klein hacken und zusammen mit der Butter in einem Topf schmelzen.
    Sofern man mit "the Combi Wave 3 in 1" von Sage arbeitet, kann man sowohl die Butter als auch die Schokolade ganz einfach mit einer speziell dafür eingerichteten Funktion schmelzen. "the Combi Wave 3 in 1" hat nämlich sowohl eine Butter-schmelz-Funktion als auch eine Schokoladen-schmelz-Funktion - da brennt nichts an und die Produkte werden nicht zu heiß. Einfach perfekt!
  • Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt schaumig schlagen.
  • Die flüssige Butter-Schokolade sodann zur Eier-Zucker-Masse dazugießen und verrühren.
  • Das Mehl nun vorsichtig unterheben bis alles gleichmäßig vermengt ist.
  • Den Teig in kleine, gefettete Förmchen füllen und ca. 11-13 Minuten backen (meine haben 12 Minuten benötigt). Die Backzeit hängt jedoch stark vom Ofen (jeder Ofen arbeitet unterschiedlich und bringt trotz eingestellter Temperatur auch gerne leichte Temperaturunterschiede mit sich) und der Größe der Förmchen ab (je größer desto länger die Backzeit). Daher am besten zunächst die Backzeit mit einem einzigen Küchlein testen und erst im Anschluss die weiteren Schokoküchlein backen.
  • Die Schokoküchlein sofort noch warm mit Puderzucker bestreut servieren.

Tipp:

  • Die Schokoküchlein schmecken auch kalt ganz hervorragend. Ich selbst lagere sie im Kühlschrank, dann schmecken sie wie eine sensationell gute Kuchentrüffelmasse. So lecker! Info: Natürlich ist der Kern dann etwas fester.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!