Go Back
+ servings
Timm's schnelle Brötchen

Timm's schnelle Brötchen

Drucken Pin
Gericht: Beilage, Frühstück
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Brot, Brötchen, einfach, Hefeteig, Mehl, schnell
Portionen: 16 kleine Brötchen

Zutaten

  • 270 ml lauwarmes Wasser
  • Ca. 15 g Trockenhefe (2 Päckchen)
  • 1 EL Zucker
  • 85 ml geschmolzene Butter oder alternativ Olivenöl
  • 1 Ei
  • 600 g Mehl (plus evtl 1, 2 Löffel mehr)
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200 C° Umluft (220 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen. Unten in den Ofen eine ofenfeste Schale dazustellen.
  • Wasser, Trockenhefe, Zucker und geschmolzene Butter oder Öl verrühren und kurz stehen lassen.
  • Anschließend alle weiteren Zutaten dazugeben und zu einem homogenen Teig verkneten. Sollte der Teig noch kleben, knetet man noch ein ganz klein wenig mehr Mehl unter. Der Teig sollte dann gut zu verarbeiten und zu einer Kugel zu formen sein.
  • Die Kugel in 4 gleiche Teile vierteln. Jedes der 4 Teile nun nochmal in 4 Teile schneiden. Jedes Teil zu einer Kugel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Wer größere Brötchen möchte, der kann die ersten Viertel auch nur in 3 anstatt 4 Teile weiterteilen.
  • Die fertig geformten Brötchen auf dem Backblech mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Danach über Kreuz auf der Oberfläche einschneiden.
  • Dann die schnellen Brötchen in den Ofen schieben, die Schale unten mit Wasser füllen (damit Dampf entsteht) und ca. 12 - 15 Minuten backen (je nach Größe).
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!