Go Back
Mini Eisbomben mit 2 Zutaten Eis

Mini Eisbomben

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: einfach, Eis, Eiscreme, Kondensmilch, Sahne, schnell

Zutaten

Für das 2 Zutaten Eis:

  • 600 g Sahne
  • 400 g gezuckerte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen)
  • Silikonform für Eisbomben, die Form selbst kann frei gewählt werden

3 Varianten zum Füllen:

  • 1 Handvoll gehackte Schokostückchen (Schokolade nach Wahl)
  • 1 Handvoll frische Himbeeren (oder andere Beeren)
  • 1 Flasche Karamellsauce (gekauft oder selbstgemacht)

Zudem:

  • Schoko- / Kuchenglasur aus Schokolade nach Wahl
  • geschlagene Sahne
  • Schokoaufleger (z. B. aus dem 3D Schokodrucker von MyCusini)

Anleitungen

  • Die Sahne steifschlagen. Ungefähr die Hälfte der Sahne dann mit der gezuckerten Kondensmilch verrühren. Anschließend die übrige Sahne gut und gleichmäßig unterheben.
  • Nun die Füllungen nach Wahl untermischen. Die Schokostückchen rührt man direkt in die Masse ein und füllt dann anschließend alles in die Silikonförmchen. Bei den Beeren füllt man die Masse erst direkt in die Förmchen und drückt dann einfach einige frische Himbeeren hinein (dann behalten die Beeren auch schön die Form). Und das Karamell spritzt man mit Hilfe eines kleinen Spritzbeutel in die Mitte der Masse, ebenfalls erst nachdem man sie in die Förmchen gefüllt hat.
  • Das Eis in den Förmchen dann mindestens über Nacht gefrieren lassen.
  • Sobald das Eis gefroren ist, kann man es aus den Förmchen holen und mit einer Schokoglasur nach Wahl übergießen. Die Glasuren nach Packungsanleitungen schmelzen und über die Eisbomben geben.
  • Vor dem Servieren mit geschlagener Sahne und den Schokoauflegern dekorieren.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!