Go Back
+ servings
Baguette

Französisches Baguette

Drucken Pin
Gericht: Beilage, Frühstück
Land & Region: Deutsch, Deutschland, Frankreich, Französisch
Keyword: Backen, Baguette, Brot, Brötchen
Portionen: 3 Baguettes

Zutaten

  • 15 g frische Hefe
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 375 g Mehl
  • 10 g Salz

Zudem:

  • Baguetteblech

Anleitungen

  • Die frische Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.
  • Mehl und Salz miteinander mischen und anschließend das Hefewasser dazugießen. Alles gut verrühren und dann abgedeckt ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen. Der Teig ist übrigens sehr weich (also kein typischer Hefeteig) und nicht formbar, das gehört so.
  • Den Backofen auf 220 °C Umluft (240 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen. Bevor man das Baguette in den Ofen stellt, sollte man noch eine ofenfeste Form mit Wasser in den Backofen mit reinstellen. Der dadurch entstehende Dampf sorgt für eine knusprige Kruste beim Baguette.
  • Den Teig sodann in 3 Teile teilen / abstechen und die Teile länglich in ein Baguetteblech legen (es wird nichts geknetet, sondern der Teig wird einfach leicht länglich geformt und dann in das Blech gelegt). Mit Mehl bestäuben und ca. 25 Minuten knusprig backen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!