Go Back
+ servings
Healthy Baked Apples

Healthy Baked Apples

Drucken Pin
Gericht: Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region: Amerika, Amerikanisch, Deutsch, Deutschland
Keyword: Apfel, Apfelkuchen, gesund, Haferflocken, Haselnüsse, Walnüsse
Portionen: 3

Zutaten

Für die Äpfel:

  • 3 Äpfel
  • 100 g gemahlene Haselnüsse (alternativ Walnüsse)
  • 100 g Haferflocken
  • 1/4 TL Zimt, optional auch mehr
  • 100 ml Ahornsirup (alternativ z. B. Honig, Apfeldicksaft oder Agavendicksaft)
  • 40 g Kokosöl, geschmolzen

Für den Quark:

  • 250 g Quark (Fettstufe nach Wahl, ich habe 20 % verwendet)
  • 1 Schuss Ahornsirup (alternativ z. B. Honig, Apfeldicksaft oder Agavendicksaft)
  • 1 kleiner Schuss Milch, Menge je nach gewünschter Konsistenz

Zur Deko:

  • Etwas Ahornsirup (alternativ z. B. Honig, Apfeldicksaft oder Agavendicksaft) zum Beträufeln
  • Etwas Zimtpulver zum Bestreuen

Anleitungen

Äpfel:

  • Den Backofen auf 170 °C Umluft (190 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Die Äpfel halbieren, entkernen und in eine Auflaufform setzen.
  • Alle weiteren Zutaten miteinander vermengen und auf den Äpfeln verteilen.
  • Die Äpfel nun ca. 30 Minuten backen.

Quark:

  • Alle Zutaten verrühren und die Creme vor dem Servieren auf die Äpfel geben. Mit etwas Ahornsirup (alternativ z. B. Honig, Apfeldicksaft oder Agavendicksaft) beträufeln und mit etwas Zimtpulver bestreuen.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!