Go Back
Schokoküchlein mit halbflüssigem Kern mit Karamell

Schokoküchlein mit halbflüssigem Kern und Karamell

Drucken Pin
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Deutsch, Deutschland, Frankreich, Französisch
Keyword: flüssiger Kern, Karamell, Schokoküchlein, Schokolade

Zutaten

  • 3 Eier
  • 110 g Zucker
  • 110 g Butter
  • 110 g Zartbitter Kuvertüre (ich habe die Bio Kuvertüre Chips von RUF verwendet)
  • 60 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 Packung Karamell Schoko Tröpfchen (ich habe die Karamell Schoko Tröpfchen von RUF verwendet)

Zur Deko:

  • Puderzucker
  • Einige Karamell Schoko Tröpfchen (ich habe die Karamell Schoko Tröpfchen von RUF verwendet)

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 C° Umluft (200 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Zunächst die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen.
  • Sodann die Butter mit den Zartbitter Kuvertüre Chips in einem Topf über einem Wasserbad (oder alternativ in der Mikrowelle bei sehr geringer Wattzahl) schmelzen. Anschließend unter Rühren in die Eier-Zucker-Masse gießen.
  • Das Mehl sowie das Kakaopulver hineinsieben und gleichmäßig unterheben.
  • Den Schokoteig nun in gefettete oder gefettete und mit Kakao augestäubte Förmchen füllen und in die Mitte der Törtchen jeweils noch einen kleinen Teelöffel voll Karamell Schoko Tröpfen füllen.
  • Die Schokotörtchen nun ca. 14-16 Minuten backen. Die Backzeit hängt stark vom jeweiligen Ofen sowie der gewünschten Konsistenz ab. Daher am besten nach 13, 14 Minuten ein Schokoküchlein testen, wie weit sie schon sind. Sind sie noch zu weich, lässt man sie einfach noch ein wenig weiterbacken. Will man die Törtchen zu einer Festlichkeit wie z. B. zu Weihnachten servieren, empfehle ich hier immer, das Ganze vorab einmal zu testen.
  • Die Schokotörtchen serviert man noch ganz warm, mit Puderzucker bestäubt und mit einigen Karamell Schoko Tröpfchen dekoriert.

Tipp:

  • Zu den warmen Schokotörtchen passt auch Eis ganz wunderbar dazu!
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!