Go Back
+ servings
Kokos Hähnchen Curry mit Wirsing und Schwarzwurzeln

Kokos Hähnchen Curry mit Wirsing und Schwarzwurzeln

Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch, Deutschland
Keyword: Curry, Geflügel, Hähnchen, Ingwer, Kokos, Kokosmakronen, Schwarzwurzeln, Wirsing
Portionen: 2

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 400 g Hähnchen Innenfilets
  • 1/2 Wirsing (alternativ Chinakohl)
  • 200 g Sahne
  • 1 großes Glas Schwarzwurzeln (vorgekocht)
  • 1 frisches Stück Ingwer
  • 3 Kokosmakronen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen und kleinhacken. Im Butterschmalz andünsten und die in Stücke geschnittenen Hähnchen-Innenfilets dazugeben. Alles gut anbraten.
  • Den Wirsing in Stücke schneiden, dazugeben und alles mit Sahne aufgießen.
  • Die in Stücke geschnittenen Schwarzwurzeln dazugeben, ebenfalls den in Scheiben geschnittenen frischen Ingwer.
  • Die Kokosmakronen fein zerbröseln (ich mixe sie im Zerkleinerer kurz durch) und dazugeben. Ebenso den Knoblauch reinpressen und Currypulver sowie Salz und Pfeffer dazugeben. Alles unter Rühren cremig aufköcheln lassen und zum Schluss nochmal abschmecken.

Tipp:

  • Zum Hähnchen Kokos Curry passt am besten eine Portion Reis (z. B. Duftreis / Jasminreis).
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!