Go Back

Paprika Zucchini Tarte

Drucken Pin

Zutaten

Für den Boden:

  • 200 g Mehl
  • 50 g frisch geriebenen Parmesan
  • 1 großes Ei
  • 100 g sehr weiche Butter
  • 1/2 TL Salz

Für die Füllung:

  • 2 EL Butterschmalz oder Öl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zucchini
  • 2 Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g frisch geriebenen Parmesan
  • 2 große Eier
  • 200 g Crème fraîche

Zur Deko:

  • Dünne Zucchinischeiben
  • Sesam und / oder Kürbiskerne zur Deko

Anleitungen

Boden:

  • Für den Boden alle Zutaten miteinander verkneten bis ein gleichmäßiger Teig enstanden ist. Den Teig sodann auf leicht bemehlter Fläche ausrollen und in eine Springform mit ca. 24-25 cm Durchmesser einlegen.

Füllung:

  • Für die Füllung Butterschmalz oder Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel kleinhacken und darin andünsten. Knoblauch dazupressen. Sodann die geraspelte Zucchini sowie den sehr klein geschnittenen oder grob gemixten Paprika dazugeben und alles ein paar Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nun vom Herd nehmen und kurz auskühlen lassen. Dann Parmesan, Eier und Crème fraîche unterrühren und die Masse auf den Boden gießen.
  • Dünne Zucchinischeiben als Deko obendrauf legen. Bei 160 °C Umluft nun ca. 1 Stunde backen. Vor dem Servieren optional noch mit geröstetem Sesam oder Kürbiskernen bestreuen.

Tipp:

  • Schmeckt sowohl kalt als auch warm.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!