Go Back
+ servings
High Protein Aprikosenauflauf

High Protein Aprikosenauflauf

Drucken Pin
Gericht: Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region: Deutsch, Deutschland, Frankreich, Französisch
Keyword: Aprikosen, Auflauf, High Protein, Magerquark, Skyr
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Magerquark
  • 300 g Skyr
  • 4 Eier
  • 40 g Speisestärke
  • Etwas Vanilleextrakt
  • 4 EL Ahornsirup, wer es süßer mag, kann die Menge auch erhöhren (alternativ z.B. Agavendicksaft, Honig oder Reissirup)
  • 3 Aprikosen

Optional:

  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160 °CUmluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Alle Zutaten miteinander glattrühren und in eine kleine Auflaufform füllen.
  • Die Aprikosen halbieren, entkernen und darauf verteilen.
  • Den Aprikosenauflauf nun ca. 40 Minuten backen. Die Masse sollte bis in die Mitte fest geworden sein. Ist sie in der Mitte noch weich, sollte man den Auflauf noch ein wenig weiterbacken.
  • Den Aprikosenauflauf ambesten frisch und noch warm genießen, dann schmeckt er weich und fluffig. Aber auch kalt kann er prima gegessen werden.
Hast du eins meiner Rezepte ausprobiert?Dann verlinke @lifeisfullofgoodies oder nutze den Hashtag #lifeisfullofgoodies!