Unser Hochzeitssiegel M & T von Siegel Eichhorn

Wie Ihr sicher mitbekommen habt, ich habe vor kurzem geheiratet. Es gab eine Art Great Gatsby Party mit viel Glitzer, Glamour und natürlich entsprechender Deko. Ich habe Euch HIER schon ausführlich davon berichtet und unzählige Fotos gezeigt.

Als ich mir zu Beginn der Vorbereitungen Gedanken darüber machte, wie unsere Einladungen aussehen könnten, wusste ich schnell: Ein eigenes Hochzeitssiegel muss her! Ein Siegel mit unseren Initialien drauf, mit welchem ich die Einladungen hübsch verschließen könnte. Siegel wirken immer so elegant, das würde doch super aussehen!

Gesagt, getan. Ich fragte bei Eichhorn Siegel an, ob sie uns ein Siegel entwerfen würden und schon ganz kurze Zeit später hatte ich 5 fantastische Designs zur Auswahl vorliegen. Ich entschied mich für eine recht schlichte Version mit geschwungenen Buchstaben, die zu unserem Motto passen würden.

Schon bald konnte ich einen wunderschönen Siegelstempel aus Palisanderholz in den Händen halten, aus welchem ich unsere eigenen Hochzeitssiegel herstellen konnte (verschiedenste Siegelstempel bekommt Ihr z. B. HIER). Zudem bekam ich eine Wachspistole, die wie eine Heißklebepistole funktioniert, um in kürzester Zeit viele Siegel herstellen zu können. Eichhorn Siegel hatte mir dazu geraten, Gott sei Dank, ansonsten würde ich wohl heute noch Siegel drücken…

Bei der Wachsfarbe entschied ich mich für gold. Da die Einladungen schwarz-gold waren und auch unsere Umschläge aus einem edlen schwarzen Material waren, bildeten die goldenen Hochzeitssiegel einen schönen Kontrast. Wachs bekommt Ihr aber in so ziemlich allen Farben (seht HIER). Da ich riesiger Fan von Siegeln bin, überlegte ich mir, wo ich noch weitere bei der Deko oder bei unseren Gastgeschenken unter- bzw. aufbringen konnte.

Unser Hochzeitssiegel M & T von Siegel EichhornIch kam auf die Idee, kleine Sirup-Gläschen für unsere Gäste herzustellen, für die Frauen gab es Campari-Sirup, für die Männer Whisky-Sirup. Die Gläschen bekamen unsere Gäste beim Sektempfang überreicht. Sie waren mit dem jeweiligen Gastnamen beschriftet, auf der Rückseite aber auch mit der passenden Tischnummer des jeweiligen Gastes, damit dieser später beim Dinner nicht lange nach seinem Platz suchen musste. Die kleinen Gläschen wurden mit einer goldenen Kordel zu gebunden, die ich mit einem Siegel auf dem Deckel verschlossen habe. So konnte jeder auch sicher gehen, dass das Glas noch nicht geöffnet war. Zudem sah es einfach total schick aus.

Sodann entschloss ich mich, auch unsere Serviettenringe mit den Siegeln zu verzieren. Ich bastelte aus goldenem Glitzerband und Pfauenfedern einen Ring, auf welchen dann das Siegel, das ich bereits zuvor hergestellt hatte, platziert wurde. Ich habe also zunächst die Siegel ganz pur auf einem Backpapier „gedrückt“, habe sie auskühlen und fest werden lassen, und sie anschließend mit Kleber auf die Ringe über die Pfaufeder geklebt. Ganz einfach also. Man muss nur wissen wie…

Unser Hochzeitssiegel M & T von Siegel Eichhorn

Zu guter letzt bekam auch noch unsere Wedding Chocolate ein Goldband-Pfaufeder-Kleid, das ich genauso herstellte wie die Serviettenringe. Die Schokolade schickte ich als kleines Dankeschön an liebe Bloggerfreunde, die mir auf unglaubliche und wunderschöne Weise zur Hochzeit gratulierten. Ich hatte bereits HIER darüber berichtet.

Ihr seht, mit einem Siegel kann man wunderschöne und elegante Dinge zaubern und verzieren. Lasst Eurer Kreativität freien Lauf und überlegt auch Ihr, was Ihr alles damit anstellen könnt. Es muss ja nicht immer nur ein Hochzeitssiegel sein, Ihr könnt auch einfach Eure eigenen Initialien nehmen. Ich selbst habe z. B. einen Siegelring mit dem Wappen unserer Familie. Mit diesem habe ich vor längerer Zeit mal wieder Siegel hergestellt und unter anderem Ostereier damit dekoriert. Schaut HIER!

Viel Spaß damit!

Unser Hochzeitssiegel M & T von Siegel Eichhorn

☆ Mara

6 Kommentare zu Unser Hochzeitssiegel M & T von Siegel Eichhorn

  1. Rici
    7. Januar 2016 at 19:59 (2 Jahren ago)

    Just came across your wedding & all these lovely details!! Love all!!

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      8. Januar 2016 at 22:57 (2 Jahren ago)

      Thank you Rici! 🙂 🙂 🙂

      Antworten
  2. backorphine
    7. Januar 2016 at 21:27 (2 Jahren ago)

    Super chic und eine wirklich tolle Idee, das Siegel so vielseitig einzusetzen!
    Liebe Grüße,
    Christina

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      8. Januar 2016 at 22:57 (2 Jahren ago)

      Dankeschön liebe Christina! 🙂

      Antworten
  3. Christin
    23. Januar 2016 at 15:22 (2 Jahren ago)

    Die haben sehr schöne Siegelstempel wir haben unsere auch denen 🙂

    Liebe Grüße

    Antworten
    • Life Is Full Of Goodies
      30. Januar 2016 at 20:46 (2 Jahren ago)

      Ja, finde ich auch. Und so ein Siegel macht einfach immer was her 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar *